DIE LAUFSTRECKE

HELMSTEDTER WALLLAUF

Der Helmstedter Stadtlauf „Rund um die Wälle“ ist ein einmaliges Laufevent auf einer der letzten komplett erhalten Wallanlagen Norddeutschlands. Der 2,5 Kilometer lange Rundkurs führt die Läuferinnen und Läufer um den historischen Kern der ehemaligen Universitätsstadt. Start und Ziel befinden sich direkt vor dem einzigen westlichen Stadttor, dem historischen Hausmannsturm.